Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Year One – Aller Anfang ist schwer

Film, 2009, 97 Minuten, 1.923.692 Beurteilungen
Year One – Aller Anfang ist schwer
Ein Neandertaler wird wegen des Naschens an der sprichwörtlich verbotenen Frucht verbannt und macht sich auf die Reise durch biblische Gefilde.
Der/die Film Year One – Aller Anfang ist schwer erschien 2009 und dauert 97 Minuten. Die Hauptrollen in dieser Historienkomödie spielen Jack Black, Michael Cera, Olivia Wilde und Juno Temple. Geeignet ab 12 Jahren.Dieser Film ist Ulkig, Anzüglich.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Year One – Aller Anfang ist schwer auf IMDB

Score: 5 des 10

After being banished from their tribe, two hunter-gatherers encounter Biblical characters and eventually wind up in the city of Sodom.

Trailer

Schauspieler in Year One – Aller Anfang ist schwer

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Deutsch;Englisch - Audiodeskription
Untertitel: Englisch;Ungarisch;Deutsch

Mehr wie Year One – Aller Anfang ist schwer

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Feel the Beat
Nach ihrem Scheitern am Broadway muss eine selbstbezogene Tänzerin in ihrem Heimatort wohl oder übel eine miserable Tanztruppe auf einen Wettbewerb vorbereiten.
Jo Koy: In His Elements
Jo Koy beglückt die Philippinen in einem einzigartigen Auftritt mit US-philippinischen Comedians, DJs, B-Boys, gutem Humor und fantastischem Sound.
Kenny Sebastian: The Most Interesting Person in the Room
Mit einer Mischung aus musikalischem und humoristischem Talent scherzt Kenny Sebastian über altbackenes Schuhwerk, flugunfähige Vögel und seine Ängste als Comedian.
Hannah Gadsby: Douglas
In ihrem zweiten Special taucht Hannah Gadsby in so komplexe Phänomene wie Beliebtheit und Identität ein und berichtet von einer ungewöhnlichen Begegnung im Hundepark.
The Wrong Missy
Tim hat seine Traumfrau auf einen Betriebsausflug nach Hawaii eingeladen – glaubt er zumindest. Zu spät merkt er, dass er versehentlich seinem Horrordate getextet hat.