Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Patron Mutlu Son İstiyor – Der Chef will ein Happy End

Film, 2014, 105 Minuten
Patron Mutlu Son İstiyor – Der Chef will ein Happy End
Sinan wird in ein entlegenes Dorf entsandt, um ein Drehbuch zu schreiben. Die Dorfbewohner, absurde Missgeschicke und eine neue Liebe liefern ihm unerwarteten Filmstoff.
Der/die Film Patron Mutlu Son İstiyor – Der Chef will ein Happy End erschien 2014 und dauert 105 Minuten. Dieser Film ist Romantisch.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Patron Mutlu Son İstiyor – Der Chef will ein Happy End auf IMDB

Score: 6,2 des 10

Sinan is sent to Capadocia by his boss, Isfendiyar to write a screenplay. As he waits for inspiration, Sinan finds himself running first into Eylul, the daughter of Izzet, who owns the hotel where he's booked to stay, and then into soap opera star Faruk, his former good friend and present enemy. It isn't long before cabdriver Lokman, who declares himself Sinan's 'chauffeur' and Arif, a local farmer and horse breeder, are part of both Sinan's life and his screenplay. Although plentiful adventures among the magical fairy chimneys, colorful balloons and at the annual grape festival become like a movie for all involved, the happy ending awaited by the boss, Isfendiyar never happens. But the boss insists on his happy ending. And Sinan has to write that ending!

Schauspieler in Patron Mutlu Son İstiyor – Der Chef will ein Happy End

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Türkisch
Untertitel: Englisch;Türkisch;Deutsch

Mehr wie Patron Mutlu Son İstiyor – Der Chef will ein Happy End

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Feel the Beat
Nach ihrem Scheitern am Broadway muss eine selbstbezogene Tänzerin in ihrem Heimatort wohl oder übel eine miserable Tanztruppe auf einen Wettbewerb vorbereiten.
Jo Koy: In His Elements
Jo Koy beglückt die Philippinen in einem einzigartigen Auftritt mit US-philippinischen Comedians, DJs, B-Boys, gutem Humor und fantastischem Sound.
Kenny Sebastian: The Most Interesting Person in the Room
Mit einer Mischung aus musikalischem und humoristischem Talent scherzt Kenny Sebastian über altbackenes Schuhwerk, flugunfähige Vögel und seine Ängste als Comedian.
Hannah Gadsby: Douglas
In ihrem zweiten Special taucht Hannah Gadsby in so komplexe Phänomene wie Beliebtheit und Identität ein und berichtet von einer ungewöhnlichen Begegnung im Hundepark.
The Wrong Missy
Tim hat seine Traumfrau auf einen Betriebsausflug nach Hawaii eingeladen – glaubt er zumindest. Zu spät merkt er, dass er versehentlich seinem Horrordate getextet hat.